a part of me
myself
memories
tell me a poem





entry



~ special thanks to Elin ~

+ + + Scherben + + +

Langsam ganz langsam, zerbreche ich.
Ich h?re auf zu f?hlen.
Die Sehnsucht ist verschwunden.
Ich weine, suche und finde nicht.
Liebe verloren, Hoffnung aufgegeben.
Kein Licht in Sicht.
Nichts was mir blieb.
Blo? ein kleiner, ganz kleiner Haufen Scherben.
Sie glitzern, spiegeln noch kleine Teile von mir.
Mein Spiegelbild verschwindet, es ist rot.
Blutrot lasse ich sie fallen.

Hoffnung auf ein Morgen.....
auf einen neuen Haufen Scherben -.-
29.12.05 22:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

































Gratis bloggen bei
myblog.de